Fahrzeugvoraussetzungen

Das Event wird in mehrere Klassen aufgeteilt. Die Klassen werden bei der Fahrzeugabnahme von der Boxencrew eingeteilt. Als groben Richtwert, in welcher Klasse ihr euch befinden werdet, dient diese Liste. Eventuell werden noch zusätzliche Klassen hinzugefügt, wenn das Teilnehmerfeld größer wird.

In keiner der Klassen ist ein Hilfsmotor oder Antrieb anderer Art erlaubt.

Kinderklasse I 3-5 Jahre

  • Originales Bobby-Car
  • keine Veränderungen der Reifen, flüster Reifen, Kunststoffreifen oder andere original BIG Reifen sind erlaubt.
  • Umbauten, die der Sicherheit dienen, sind erlaubt. Darunter zählen, Sicherung der Reifen mit Schrauben und Muttern, Verringerung des Lenkungsspiels der originalen Kunststofflenkung.

Kinderklasse II 6-10 Jahre

  • Es darf nahezu alles umgebaut werden.
  • Die Bobby-Car Kunststoffform sollte im weitesten Sinne erhalten bleiben.
  • Es ist erlaubt, die Form einzuschneiden, um Teile zu befestigen.
  • Es sollte jederzeit erkennbar sein, dass es sich um ein Bobby-Car handelt.
  • Ansonsten Feuer frei! 🙂

Jugendklasse 11-15 Jahre

  • Es darf nahezu alles umgebaut werden.
  • Die Bobby-Car Kunststoffform sollte im weitesten Sinne erhalten bleiben.
  • Es ist erlaubt, die Form einzuschneiden, um Teile zu befestigen.
  • Es sollte jederzeit erkennbar sein, dass es sich um ein Bobby-Car handelt.
  • Ansonsten Feuer frei! 🙂

Offene Klasse 16+

  • Es darf nahezu alles umgebaut werden.
  • Die Bobby-Car Kunststoffform sollte im weitesten Sinne erhalten bleiben.
  • Es ist erlaubt, die Form einzuschneiden, um Teile zu befestigen.
  • Es sollte jederzeit erkennbar sein, dass es sich um ein Bobby-Car handelt.
  • Ansonsten Feuer frei! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
×